Unsere Angebote

mobil im Altmarkkreis SAW

Interessant für Familien

familie

Familienfrühstück

Was? Du wohnst in Fleetmark oder Umgebung und hast dir schon länger ein Angebot für dich und deine Familie gewünscht? Dann komm vorbei, zum Familienfrühstück im Gemeindezentrum Fleetmark. Wöchentlich gibt es für Familien oder Elternteile mit Kind(ern) hier die Möglichkeit, sich bei einem gemeinsamen Frühstück zu treffen. Neben einem netten Beisammensein wird es auch immer wieder die Möglichkeit für Vorträge oder kleine Inputs zu gewünschten Themen geben.

  • Interessant für? Eltern oder Elternteile mit Kind(ern)
  • Art des Angebotes? Frühstück und Austausch
  • Wann? Dienstags von 09:30-11:00 Uhr
  • WoBegegnungsstätte Fleetmark, Lindenplatz 1a, 39619 Arendsee
  • Beitrag? 3-5€, je nach  Möglichkeit
  • Leitung? Brigitte Bergen und Anna Luise Düsedam

Rhythmus verbindet und macht schlau

Was? Unser ganzes Leben besteht aus Rhythmen. Beginnend vom Herzschlag, über Jahreszeiten, Tag und Nachtrhythmus, bis hin zum Ticken der Wanduhr. Kinder lieben Reime, Abzählverse, rhythmische Lieder und Klatschspiele. Und nicht nur Kinder auch Erwachsene haben Spaß daran und werden vor so manche Herausforderung gestellt, wenn Hände, Füße und Stimme gleichzeitig in Bewegung kommen.

Unser Kurs möchte Kindern von 5-7 Jahren, (Groß-)Eltern und Interessierten zeigen, wie man mit einfachen Mitteln Rhythmusübungen
erlernen kann. Dabei lassen wir den eigenen Körper zum Instrument
werden. Dadurch fördern wir: Sprachentwicklung, Körperwahrnehmung, fließende Bewegungsabläufe, Gleichgewichtsregulation, Koordination, Aufmerksamkeit und darüber hinaus diverse soziale Fähigkeiten. So wird der Zusammenhalt in der Gruppe und das Selbstbewusstsein gestärkt.

  • Interessant für? (Groß-)Eltern mit Kindern von 5-7 Jahren
  • Art des Angebotes? 3-teiliger Kurs
  • Wann? montags, 27. Mai; 17. Juni; 8. Juli von 15:00 bis 16:30 Uhr
  • WoSportzentrum Diesdorfer SV „Am Wohld“; Lindenallee 21, 29413 Diesdorf
  • Beitrag? 10,- € für alle 3 Termine
  • Leitung? Marion Tuschwitz, Ergotherapeutin und Sibylle Weber, Heilpädagogin
In Kooperation mit der Kirchgemeinde Diesdorf.
Bei Rückfragen können Sie sich gerne an den Familienhof oder an Pfarrer Ulrich Storck wenden: kirche-diesdorf[at]t-online.de
happy-3046564_1280

Interessant für Einrichtungen / Fachkräfte / Ehrenamtliche

Mobile Familienbildung Seite 1

Wir kommen auf´s Land

In ländlichen Gebieten ist die Teilhabe an Angeboten für Familien oft mit großem Aufwand verbunden. Eltern verbringen viel Zeit mit langen Fahrtwegen. Manche Angebote für die Kinder oder für sich selbst können aufgrund mangelnder Zeit gar nicht erst in Anspruch genommen werden. Deshalb ist die mobile Familienbildung entstanden. Der Familienhof kommt dorthin, wo es bisher wenig oder gar nichts gibt und schafft Neues für Kinder und Familien.

Für Einrichtungen:

Wenn Sie als Kita, Schule, Verein, Kirchengemeinde, … neue Angebote für Familien schaffen wollen, dann fragen Sie uns gerne an. Wir versuchen Sie mit unserer langjährigen Erfahrung als Familienzentrum bestmöglich zu unterstützen und helfen bei der Planung und Organisation. Wenn Sie an Vorträgen/Workshops von uns interessiert sind, dann können Sie uns gerne zu folgenden Themen zu sich einladen:

  • Erziehung: Grenzen setzen – Freiraum lassen
  • Stressmanagement für (junge) Eltern
  • Eingewöhnung in die KiTa: „Berliner Modell“ für Eltern
  • Entwicklungsförderung im ersten Lebensjahr
  • „Mama, ich kann das schon“ – Selbständigkeit von Kleinkindern fördern
  • Warum Kinder nicht zuhören (Sprachentwicklung)
  • und vieles mehr

Für Eltern/Fachkräfte:

Sie haben Lust, eigenständig einen Kurs zu leiten?
Dann melden Sie sich bei uns. Wir suchen engagierte Mütter und Väter, die sich vorstellen können, eine Krabbelgruppe oder ähnliches in ihrem Wohnort mit uns aufzubauen. Wir suchen Honorarkräfte, die Erfahrung mit Eltern-Kind-Gruppen haben und eigene, kreative Ideen einbringen wollen und wir suchen Fachkräfte, die interessiert sind, Vorträge zu halten rund ums Thema Erziehung, Entwicklung u.v. m.

Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf
(03901 473055; *info@familienhof-salzwedel.de